open studio – Tanz am Staatstheater Braunschweig

Regelmäßig bieten  die »open studios« die Gelegenheit, die Künstler, Choreografen, Tänzerinnen und Tänzer bei der täglichen Arbeit kennen zu lernen. Jetzt fand der erste Abend für eine begrenzte Anzahl von Zuschauern im Tanzsaal im Park am Staatstheater Braunschweig statt. Hier sind einige meiner Fotos des Abends. Es waren Proben zur neuen Produktion „figure out“ unter der Leitung des Direktors und Chefchoreografen Jan Pusch. Die Premiere findet am 26.10 2013 statt. Bereits am 8.9. ist die Wiederaufnahme der Stücke „unstet/Dating my Memory“ zu sehen.

 

 

no comments
Comment

Your email is never published or shared. Required fields are marked *